Neuigkeiten

10. August 2018
Sturmschaden in Etelsen

Die Etelser Kameraden rückten am Donnerstagabend um kurz vor 19 Uhr zu einem Sturmschaden aus. Zuvor war eine kleine aber sehr heftige Gewitterzelle über den Ort gezogen. Alarmiert wurde zu einem Baum, der in der Straße Mohnblumenweg über einen Zaun auf die Straße gefallen war. Dieser Baum wurde kurzer Hand von den Kameraden mit Hilfe
[weiterlesen …]

9. August 2018
Mehrere Gerätewagen Logistik in Langwedel vorgestellt

Am vergangenen Montag rollten gleich mehrere Gerätewagen Logistik auf den Hof des Feuerwehrhauses in Langwedel. Kameraden aus Hoya, Nienburg, Verden, Ottersberg und Essen/Oldenburg waren extra angereist, um ihre Fahrzeuge den Kameraden aus Langwedel sowie Gästen aus Verwaltung und Politik vorzustellen. Grund dafür: Eine kommende Neuanschaffung eines GW-L2 für die Ortsfeuerwehr Langwedel in den nächsten Jahren.
[weiterlesen …]


Einsatzbericht: Brennt Zeitungsstapel

In der Nacht von Sonntag auf Montag musste die Ortsfeuerwehr Langwedel zu einem Kleinbrand ausrücken. In der Carl-Friedrich-Straße in Langwedel hatte unbekannte mehrere Stapel Zeitungen auf der Straße angezündet. Die „lodernden“ Flammen wurde mit der Kübelspritze bekämpft. Nach 10 Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.

5. August 2018
Jörn Winkelmann wird Adlerkönig der Ortsfeuerwehr Daverden

Das neben harten Einsätzen und manchmal spröder Ausbildung auch das Gesellige innerhalb einer Freiwilligen Feuerwehr nicht zu kurz kommen darf, zeigten die KameradInnen der Ortsfeuerwehr Daverden am vergangenen Freitag, den 03.08.18. Man traf sich am Schießstand des Schützenvereins Daverden, um wieder einmal den „Adlerkönig“ auszuschießen. Dieser Wettbewerb ist schon seit mehreren Jahren ein fester Bestandteil
[weiterlesen …]

1. August 2018
Einsatzmeldungen: Weitere Sturmeinsätze in Daverden

Nach den Einsätzen durch das Unwetter am vergangenen Samstag und Sonntag wurde die Ortsfeuerwehr Daverden am Montag und Dienstag nochmal zu einer technische Hilfeleistung angefordert. Am Montag ging es in die Straße „Am Holdorf“. Dort wurde mit der Drehleiter aus Achim ein beschädigter Ast aus einem Baum entfernt. Am Dienstag wurde die Ortsfeuerwehr Daverden in
[weiterlesen …]

30. Juli 2018
Ferienspaßaktion: Action Zelten der Feuerwehr Daverden

Am vergangenen Samstag, dem 28.07.2018 war es soweit. Das Action Zelten der Aktiven,- der Jugend und der Kinderfeuerwehr stand an. Trotz des schaurigen Wetters konnten wir wie geplant 23 Kinder zu unserer Ferienspaßaktion begrüßen. Als allererstes wurden einige Wasserspiele zur Abkühlung angeboten, was auch ohne unser Fahrzeug, welches zum Einsatz ausgerückt war, sehr gut angenommen
[weiterlesen …]


Einsatzmeldungen: Nachwegen des Sturms am Samstag – weitere Sturmeinsätze am Sonntag

Nach dem schwerem Unwetter am Samstag wurden die Ortsfeuerwehren Daverden und Langwedel am Sonntag nochmals zu mehreren Sturmeinsätzen alarmiert. In Daveden und Langwedelermoor hatten Anwohner noch Bäume entdeckt, die zu stürzen drohten. Mit Hilfe von Kettensägen und der Drehleiter aus Verden wurden die Gefahrenstellen beseitigt.


Einsatzmeldung: Kurzes, aber heftiges Unwetter sorgt für über 20 Einsätze in der Gemeinde Langwedel

Am Samstagnachmittag zog eine kurze, aber heftige Unwetterfront über die Gemeinde Langwedel. Nach rund 15 Minuten Starkregen, gepaart mit heftigen Sturmböen, kamen sofort die ersten Einsatzmeldungen herein. In Daverden waren unter anderem ein großer Baum auf ein Wohnhaus gestürzt. Ein weiterer Baum hatte die Oberleitung der Bahnstrecke Bremen-Hannover beschädigt, die dadurch rund 2 Stunden gesperrt
[weiterlesen …]

24. Juli 2018
Einsatzmeldung: Flächenbrand 2

Am Dienstag, den 24. Juli 2018 wurden die Ortsfeuerwehren Holtebüttel, Langwedel und Völkersen um 21:21 Uhr nach Völkersen gerufen. Dort sollte ein Mähdrescher und ein Getreidefeld „Im Neuen Felde“ brennen. Als die ersten Kräfte Eintrafen war der Mähdrescher bereits durch den Fahrer mittels Feuerlöscher gelöscht und von dem Getreidefeld auf eine angrenzende Wiese gefahren worden.
[weiterlesen …]