Neuigkeiten

16. Juli 2019
Treckerbrand am Samstagmorgen in Völkersen

Am Samstag den 13. Juli wurden gegen 08:03 die Feuerwehren Langwedel und Völkersen in die Straße Im neuen Felde nach Völkersen alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte aus Völkersen wurde ein Trecker mit angekuppelten Güllefass vorgefunden. Die Kabine des Schleppers stand in Vollbrand und auf der Straße war eine ca. 30 Meter lange Dieselspur .
[weiterlesen …]

15. Juli 2019
Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall – eingeklemmte Person

Am 15.07.19 wurden die Ortsfeuerwehren Daverden, Etelsen und Langwedel zu einer technischen Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall gerufen. Eine PKW-Fahrerin befuhr mit ihrem Fahrzeug die K9 in Richtung Daverden. In Höhe des Mörtelwerks in Daverden verlor sie aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet in den Seitenraum der Fahrbahn, wo das Auto auf
[weiterlesen …]

10. Juli 2019
Zeltlager der Jugendfeuerwehren

Jugendfeuerwehren Daverden, Holtebüttel und Langwedel unterwegs an der Ostsee. Am Samstag, den 06. Juli ging es für drei Jugendfeuerwehren aus der Gemeinde Langwedel ins Zeltlager . Ziel der Jugendfeuerwehren war der Lanker See im Landkreis Plön. Nach der Anreise und dem Errichten der Zelte wurde der Campingplatz besichtigt. Am Montag nahmen alle Jugendfeuerwehren an einer
[weiterlesen …]


Feuer in Küche durch Powerbank-Akkuladegerät

Am Montagabend, des 08.07.2019, wurden die Ortsfeuerwehren Daverden und Langwedel zu einem Küchenbrand alarmiert. Verursacht wurde das Feuer durch das Explodieren eines sog. Powerbank-Akkuladegeräts. Zwar konnten die Bewohner den Brand selbst löschen, zogen sich dabei aber eine leichte Rauchgasvergiftung zu. Der Einsatzort wurde mit einer Wärmebildkamera auf Temperatur überprüft und von der Besatzung des Gerätewagen-Messtechnik
[weiterlesen …]

5. Juli 2019
Orientierungsmarsch der Kinder- und Jugendfeuerwehren 2019

Einen besonderen Start in den Samstag konnten die Jugend- und Kinderfeuerwehren der Gemeinde Langwedel erfahren. Am 27.04.2019 fand der diesjährige Ori-Marsch im Ortsteil Daverden statt. Zu dem Orientierungsmarsch begrüßte der Gemeindejugendwart Sebastian Schröder die Jugend- sowie die Kinderfeuerwehren der Gemeinde Langwedel bei regnerischem Wetter. Trotz des ausbaufähigen Wetters war die Stimmung bei den Jugendlichen super.
[weiterlesen …]

25. Juni 2019
Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

Am frühen Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr Etelsen zu einer Ölspur nach einem Verkehrsunfall gerufen. Der Unfall hatte sich in der Etelser Straße ereignet. Das auslaufende Öl wurde durch die Kameraden aufgenommen und nach kurzer Zeit konnte wieder eingerückt werden.

24. Juni 2019
Sitzgruppe durch Feuer komplett zerstört

In der Nacht von Samstag auf Sonntag zündeten laut ersten Ermittlungen der Polizei bisher unbekannte Jugendliche/junge Erwachsene eine hinter der Oberschule Langwedel im Spiridonweg stehende Sitzgruppe (zwei Sitzbänke und ein Tisch) an. Die Sitzgruppe wurde vollständig zerstört. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Verden. 04231-8060 Die Ortsfeuerwehr Langwedel rückte mit einem Fahrzeug aus und löschte
[weiterlesen …]


Hecke in Brand

Am Samstagmittag wurden die Ortsfeuerwehren Völkersen und Langwedel zu einem Heckenbrand nach Haberloh alarmiert. Schon auf der Anfahrt meldete die Leitstelle, dass das Feuer schon durch Anwohner gelöscht worden war. Die Ortsfeuerwehr Völkersen kontrollierte die Brandstelle und rückte dann wieder ein.

19. Juni 2019
Trecker kippt in Graben – eine Person schwer verletzt

Beim Heuschwaden ist am Mittwochmittag am Weserhang in Hagen-Grinden ein 69-jähriger Landwirt aus der Gemeinde Langwedel verunglückt. Er geriet beim Befahren einer Wiese zu dicht an den Weserhang und stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Dem 69-Jährigen gelang es zwar, vom Traktor zu springen, während dieser sich mehrfach überschlug. Er erlitt allerdings so schwere Verletzungen,
[weiterlesen …]